11FSDGSDBG: 11FREUNDE sucht den groß­ar­tigsten Spieler der Bun­des­liga-Geschichte. Und weil es in der fast 60-jäh­rigen Geschichte der Liga ver­dammt viele ver­dammt groß­ar­tige Spieler gab, teilen wir die Bun­des­li­ga­ge­schichte in Jahr­zehnte auf. Für jedes Jahr­zehnt stehen 20 Spieler zur Aus­wahl. Um es in die Vor­auswahl zu schaffen, mussten fol­gende Kri­te­rien erfüllt werden:

1. Der Spieler muss min­des­tens 100 Spiele für Bun­des­liga-Mann­schaften gemacht haben.

2. Der Spieler muss im betref­fenden Jahr­zehnt min­des­tens viermal in der kicker-Rang­liste auf­ge­taucht sein ODER ein von Jörg Dah­l­mann kom­men­tiertes Jahr­hun­derttor geschossen haben (das soge­nannte Okocha-Schlupf­loch).

3. Der Spieler muss groß­artig gewesen sein.

Von den 20 Kan­di­daten eines jeden Jahr­zehnts schaffen es die drei Spieler mit den meisten Stimmen ins Finale. Jeder Teil­nehmer kann pro Jahr­zehnt drei Stimmen ver­geben. Heute geht es um die Jahre 2000 bis 2010. Die Abstim­mung findet ihr etwas weiter unten im Artikel. Die Kan­di­daten und ihre größten Errun­gen­schaften seht ihr in der Galerie.

Imago05847343h

Mar­celo Bordon
25 Bun­des­liga-Tore als Ver­tei­diger, Liga­po­kal­sieger mit Schalke, Wahn­sinns-Mähne

Imago00970389h

Michael Bal­lack
Diverse Meis­ter­schaften und Pokal­siege, dreimal Fuß­baller des Jahres, Vize-Welt­meister

Imago01047277h

Lucio
Solo-Läufe quer über den Platz, diverse Meis­ter­schaften, gene­rell viele tolle Momente

Imago00425491h

Miroslav Klose
Tor­schüt­zen­könig 2006, Fuß­baller des Jahres 2006, zweimal Meister und Pokal­sieger, konnte einen Salto

Imago03943393h

Claudio Pizarro
Erfolg­reichster aus­län­di­scher Tor­schütze der Liga­ge­schichte, diverse Meis­ter­schaften und Pokal­siege, wech­selte so oft nach Bremen wie nie­mand sonst

Imago01294228h

Robert Enke
Fuß­baller des Jahres 2009, hätte eigent­lich Leh­mann in der Natio­nal­mann­schaft abge­löst

Imago05878113h

Ze Roberto
Schulte in den 2000ern um und war dann plötz­lich der beste Sechser der Liga, viermal Deut­scher Meister, zwi­schen­zeit­lich der durch­trai­nier­teste 40-Jäh­rige der Welt

Imago01784614h

Torsten Frings
Einmal Meister, dreimal Pokal­sieger, hat Julio Cruz bei einer WM eine rein­ge­hauen

Imago01994350h

Bernd Schneider
Für einen Bra­si­lianer enorm weiß, Trickser, aber kein Titel weil Lever­kusen

Imago43497830h

Per Mer­te­sa­cker
Pokal­sieger 2009, gut orga­ni­siert, sehr, sehr groß

Imago01529055h

Mar­cel­inho
Zweimal in Folge Liga­po­kal­sieger (2002 und 2003), genial, tor­ge­fähr­lich, Jahr­hun­derttor gegen Frei­burg, pas­sio­nierter Urlauber, andere tolle Skan­dale

Imago02372878h

Diego
Pokal­sieger 2009, unbe­re­chenbar, fast 100 Scor­er­punkte in 132 Spielen für Werder, Jahr­hun­derttor gegen Aachen

Imago01042128h

Segej Bar­barez
Tor­schüt­zen­könig 2001, dreimal Fuß­baller des Jahres in Bos­nien, letzter kon­stant guter HSV-Spieler der Fuß­ball­ge­schichte

Imago05933985h

Tomas Rosicky
Deut­scher Meister, dreimal Fuß­baller des Jahres in Tsche­chien, 46 Assists für Dort­mund

Imago00266253h

Ailton
Das Ailton

Imago09653788h

Ebbe Sand
Fast deut­scher Meister 2001, Tor­schüt­zen­könig 2001, zweimal Pokal­sieger, ist mal mit dem Taxi von Däne­mark nach Schalke gefahren

Imago01690187h

Jan Koller
Deut­scher Meister 2001, zweimal Fuß­baller des Jahres, vier Sai­sons in Folge 15 oder mehr Tore für Dort­mund

Imago00999915h

Roy Makaay
Zweimal Meister und Pokal­sieger, extrem viele Tore, ansonsten ange­nehm unauf­fällig

Imago01113765h

Dimitar Ber­batov
Sie­benmal (!) Fuß­baller des Jahres in Bul­ga­rien, 125 Scor­er­punkte für Bayer, genial, in Deutsch­land aber keine Titel weil Lever­kusen

Imago00975549h

Johan Micoud
Dou­ble­si­eger 2004, 104 Scor­er­punkte für Werder, genial, sah auf dem Platz immer fan­tas­tisch mies gelaunt aus

/
powered by Typeform