Drei Dinge spra­chen ganz klar dafür, dass wir in dieser Woche dem Bra­si­lianer Hulk aus­wählten für unser Legen­däres Traumtor“.

1.) Die Bude ist der Hammer.

2.) Er hat heute Geburtstag (wird 29).

3.) Selten wurde Ras­sisten besser in die Fresse gehauen, ohne, dass auch nur eine Faust geschwungen wurde. Viel­leicht eine Idee für uns in Deutsch­land: die ganzen Pegida und Co.-Spacken mit ein paar gezielten Distanz­schüssen zum Schweigen bringen? Hitzl­sperger, Tarnat und Co. – seid ihr dabei?